Outdoor-Teppiche

Wenn du einen Teppich für draußen suchst, ist ein Outdoor-Teppich für dich perfekt. Ich möchte dir auf dieser Seite alles Wichtige darüber vorstellen.

Material für Outdoor-Teppich

Ein Outdoor-Teppich unterscheidet sich in der Materialzusammensetzung von einem normalen Teppich für den Innenraum. Teppiche für drinnen bestehen meist aus Naturfasern und können nicht ins Freie gelegt werden. Sie würden sehr schnell schimmeln.

Ein Outdoor-Teppich besteht aus einem Kunststoff, der zu Fasern gesponnen wurde. Meist verwendet man hierfür Polypropylen, da dieses Material pflegeleicht und sehr strapazierfähig ist. Auch lässt es sich durch moderne Herstellungsverfahren sehr dünn und „weich“ verarbeiten. So unterscheiden sich auch hochflorige Outdoor-Teppiche nicht mehr stark von klassischen Teppichen für drinnen.

10 Gründe für einen Outdoor-Teppich

Es gibt viele Gründe für einen Outdoor-Teppich. Diese möchte ich dir hier vorstellen:

  1. Im Außenbereich gibt es viele gute Orte für einen Teppich. Mit einem Outdoor-Teppich ist es endlich möglich auch hier dauerhaft einen Teppich einzusetzen. Feuchtigkeit und Nässe machen ihm nämlich nichts!
  2. Mit ihm bringt man die gemütliche Atmosphäre eines Wohnzimmers nach draußen.
  3. Es ist mit ihm ganz einfach hässliche Stellen im Außenbereich zu überdecken. So kann man gesprungene Terrassenfliesen, eine hässliche Holzterrasse oder alte Betonplatten im Handumdrehen überdecken.
  4. Der Teppich ist auch flexibel einsetzbar. Es gibt unzählige Möglichkeiten für ihn. Und das nicht nur draußen! Man kann ihn auch wunderbar drinnen an Stellen einsetzen, die nass werden. So zum Beispiel im Hausflur, dem Bad oder der Küche. Auch im Hobbyraum oder um einen Pool oder eine Sauna macht sich der Teppich gut.
  5. Kunststoff gleicht Temperaturunterschiede gut aus. Gerade bei Bodenbelägen Richtung Sünden kann das von Vorteil sein. Andere Materialien heizen sich mittags so stark auf, dass man kaum darauf laufen kann und sind abends eiskalt.
  6. Dank des Materials ist ein solcher Teppich sehr strapazierfähig.
  7. Außerdem sehr pflegeleicht. Meist reicht schon ein Ausbürsten mit etwas Wasser aus, um Verschmutzungen zu entfernen.
  8. Viele Modelle haben außerdem eine rutschhemmende Unterseite. So verrutschen sie auch auf glatten Untergründen nicht.
  9. Mittlerweile gibt es auch eine große Auswahl an Outdoor-Teppichen. Diese sind in nahezu allen Größen, Formen und Farben erhältlich. Du kannst einen solchen Teppich also perfekt zu deiner Einrichtung kombinieren.
  10. Gleichzeitig sind Outdoor-Teppiche recht günstig. Im Vergleich zu anderen Bodenbelägen muss man hier nur wenig Geld ausgeben.

Tipps für den Kauf

Der Kauf eines Outdoor-Teppichs ist wirklich nicht schwer. Es ist und bleibt schließlich ein Teppich. Damit du aber schnell den perfekten Teppich für dich findest, habe ich dir hier einige Tipps zusammengetragen:

  • Erst messen, dann kaufen: Nichts ist wichtiger, als zu wissen, wie groß der Teppich sein muss. Dafür musst du den gewünschten Auslegeort genau vermessen.
  • Erst umschauen, dann kaufen: Schaue dich auch vorher am gewünschten Ort um und überlege, welche Teppichfarbe gut dazu passen würde. Vielleicht stehen ja schon Stühle oder ein Tisch an dem Ort. Überlege, was gut dazu passen würde.
  • Erst Material prüfen, dann kaufen: Achte beim Kauf auch unbedingt darauf, dass es ein echter Outdoor-Teppich ist. Dafür muss er komplett aus Kunststoff hergestellt sein. Nur so verträgt er Nässe.
  • Erst vergleichen, dann kaufen: Wer die Preise vergleicht, kann richtig Geld sparen. So gibt es manchmal Rabattaktionen oder einzelne Modelle sind besonders heruntergesetzt. Dann kann sich ein Kauf besonders lohnen.

Wenn du diese einfachen Tipps berücksichtigst, wirst du einfach, schnell und günstig deinen Traumteppich finden.

Beliebte Outdoor-Teppiche

Natürlich gehören hier auch noch besonders beliebte Modelle her. Diese möchte ich dir auf keinen Fall vorenthalten.

Zwar heißt es nicht, dass beliebte Modelle auch für dich perfekt geeignet sind, aber es zeigt, dass diese Modelle ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Auch waren schon viele Käufer mit diesen Teppichen zufrieden. Das sind perfekte Voraussetzungen, dass einer dabei ist, der auch dir gefällt.

Leider im Moment aus technischen Gründen nicht möglich. Ich arbeite an einer Lösung.